Sommer-Ferienreisen außerhalb von Wuppertal:


Freizeiten- und Ferienaktionen für Kinder und Jugendliche

Der CVJM Kreisverband Wuppertal hat in Kooperation mit der ev. Jugend ind Wuppertal, mit der kath. Jugendagentur Wuppertal und der ev. Jugendallianz Wuppertal ein Freizeitenheft herausgegeben.
In diesem Heft finden sich jede Menge Freizeiten und Ferienmaßnahmen in chronologischer Reihenfolge.
Zusätzlich helfen die Symbole und Farben, das jeweils richtige Angebot zu finden.
Die Beschreibungen sind immer gleich aufgebaut.
Bei Fragen stehen die jeweiligen Anbieter gerne zur Verfügung.

Aber es bleibt nicht nur bei den Freizeiten. Auch während der Schulzeit gibt es einen bunten Strauß an guten Angeboten. Davon ist im zweiten Teil des Hefts zu lesen.
Gerne werden auch Kinder und Jugendliche mit Einschränkungen bei allen Aktionen mitgenommen.
Bitte sprechen Sie die jeweiligen Anbieter an, wie eine Teilnahme ermöglicht werden kann.


Die Hefte liegen in vielen Gemeinden und Jugendzentren aus. Online ist das Heft hier als PDF herunterzuladen. Alternativ können sie auch über den CVJM Adlerbrücke unter Telefon: 02 02 – 59 82 40 bestellt werden.




Inklusive Reise nach De Alde Feanen/Niederlande

Die Wassersportreise in das Naturschutzgebiet De Alde Feanen

für Kinder und Jugendliche, mit und ohne Einschränkung, in einem
Haus direkt am Wasser. Der Urlaub am Wasser in De Alde Feanen
bietet: Segeln. Kanufahren. Floßbauen. Survival Tage. Strandausflüge.
Sonne. Schwimmen. Fahrradtouren. Stadtbummel. Natur.
Und vieles mehr!


Altersgruppe: 6 – 18 Jahre


Dauer: 13.08. – 24.08.2018


Wo: Alde Feanen/Niederlande

Das gesamte Programm des Fachbereichs Freizeit und Sport finden Sie

hier als PDF.



Behindert – na und? e.V.

Förderzentrum Arrenberg

Simonsstr. 34 – 36

42117 Wuppertal

www.behindertnaund.de

Anmeldung/Info:

Sebastian Schermer

Telefon 02 02 – 87 02 31 21

s.schermer@behindertnaund.de








Ferienfreizeiten mit dem Caritasverband Wuppertal/Solingen


Hoch zu Ross Garantiert ohne Langeweile der Caritasverband Wuppertal/Solingen stellt sein aktuelles Angebot an außerörtlichen Kinderferienund Stadtrandcamps für 6- bis 12-Jährige vor.


Unvergesslich und prägend tragen unsere Freizeiten dazu bei, die soziale Kompetenz von Kindern zu fördern, sie wecken Neugier, fördern Kreativität und Wissen und sind gesundheitsfördernd. Die Freude am gemeinsamen Tun und der achtsame Umgang miteinander haben einen hohen Stellenwert. Begleitet und betreut werden die Kinder von Mitarbeiter/-innen, die für diese Aufgabe in einem mehrstufigen Verfahren und nach strengen Kriterien von der Caritas ausgewählt und geschult werden.


Die 14-tägigen außerörtlichen Kinderferien kosten zwischen 800,00 und 810,00 €.


Durch einkommensabhängige Zuschüsse können die Teilnehmerbeträge für Wuppertaler Familien reduziert werden. Bitte bringen Sie zur Anmeldung Belege über Einkommen und Ihren ALG II-Bescheid mit.


Caritasverband Wuppertal/Solingen

Kolpingstraße 13

42103 Wuppertal

Telefon: 02 02 – 38 90 317

www.caritas-wsg.de

Anmeldung zu den Ferienfahrten 2018 ab 05.02.2018

montags 09.00 – 12.00 Uhr

oder nach Vereinbarung
(Telefon: 02 02 – 38 90 317)





Toller Ferienspaß mit der Diakonie

Termine liegen noch nicht vor!


Reisen & Freizeiten
Hofkamp 63

42103 Wuppertal

www.diakonie-wuppertal.de

Telefon: 02 02 – 97 44 41 24

www.diakonie-wuppertal.de


Anmeldungen: ab sofort

Mo, Di und Do 9.00 – 12.00 Uhr

Di und Do 14.00 – 17.00 Uhr


Mail: bhermes@diakonie-wuppertal.de



nachPfeil nach obenoben