Die Spielmobile sind einsatzbereit für:

Kinder- & Jugendarbeit in pädagogisch unterversorgten Stadtteilen; Mitmachaktionen


Ausstattung:

  • • Badminton, Fußball, Volleyball

    • Sandspielzeug, Spielefallschirm

    • Bastelmaterial, Knete, Malutensilien

    • Springseile, Stelzen, Taue, Pedalos

    • Bobbycars, Fahrzeuge, Skateboard

    • Tischtennis, Wurfspiele, Softball

    • Frisbees, Schwungtuch, Zirkuskiste

    • Kindertische und -bänke, Bierzeltgarnituren

    • Gesellschaftsspiele, Groß-4-Gewinnt

    • HulaHoop, Kreisel, Tonne, Rasant


  • Termine Minimobil & Maximobil

    Immer von 15.00 – 18.15 Uhr


    Montags:
    Minimobil: Schulhof Grundschule – Beyenburg


    Dienstags:
    Minimobil: Spielplatz Kleverplatz – Elberfeld


    Maximobil: Spielplatz Hermannstraße – Wichlinghausen



    Dienstags:
    Minimobil: Spielplatz Kleverplatz – Elberfeld


    Mittwochs:
    Minimobil: Spielplatz Görlitzer Platz – Wichlinghausen


    Maximobil: Spielplatz Hannoverstraße – Nächstebreck



    Donnerstags:
    Minimobil: Spielplatz Kleverplatz – Elberfeld


    Maximobil: Spielplatz Hermannstraße – Wichlinghausen



    Freitags:
    Minimobil: Spielplatz Kruppstraße/Mannesmannstraße – Elberfeld


    Maximobil: Spielplatz in den Barmer Anlagen – Barmen




    Bei Dauerregen, Schneefall, Eisglätte und Unbespielbarkeit des Platzes muss der Spielmobileinsatz leider ausfallen.




    Die Spielmobile können gemietet werden. Nähere Informationen unter: www.wuppertal.de



    Stand: 8/2016



    nachPfeil nach obenoben